Häufig gestellte Fragen

 

Welches Alter ist notwendig  um Lasergame spielen zu können?
Das Alter ist nicht so sehr von belang, es ist wichtig, mindesten eine Körpergrösse von 1.20m zu haben um die Westen tragen zu können.

Muss ich im Vorraus reservieren?
Natürlich ist es stets besser vorher zu reservieren, denn erst dann sicher sein einen Platz zu haben. Ab 6 Personen ist es möglich zu reservieren. Wenn Sie weniger als 6 Personen sind, können Sie einfach zu den Öffnungszeiten des Sessellifts und der Rodelbahn vorbei schauen und von unserer Last-Minute-Action Gebaruch machen. Andernfalls können Sie auch telefonisch nachfragen, ob bereits eine Reservierung vorliegt, an die Sie sich anschliessen können.

Wie lange dauert eine Partie Lasergame?

Die Aktivit dauert ungefähr eine halbe Stunde, mit 20 Minuten spielen und 10 Minuten sind reserviert für die Einweisung, das Anziehen der Ausrüstung und das Abschlussresultat des Spiels. 


Können wir alleine mit unserer Gruppe spielen?

Es ist möglich die Lasergame-Arena exclussiv zu mieten.

Warum sind Kinderfeste an Samstagen und  nach 18.00 Uhr teurer?

An Samstagen und nach 18.00 Uhr sind oft viele Erwachsene anwesend die Lasergame spielen. Wir probieren stets Kinder und Erwachsene zu trennen, nicht weil es gefährlich ist gegen “Grössere” zu spielen, sondern die Kinder finden es einfach schöner unter sich zu bleiben. Leider funktioniert dies nicht an Samstagen, da sehr viele Erwachsene spielen kommen.

Ist Lasergame gefährlich für schwangere Personen?

Die “Laserstrahlen” sind an für sich nicht gefährlich, da es nur infrarote Lichtstrahlen sind, jedoch findet das Spiel in einer Grotte statt, dies bedeutet, dass der Boden uneben ist! Daher ist es ratsam nicht zu rennen.

Ist es möglich mit einem Rollstuhl Lasergame zu spielen?

Wenn es Begleiter gibt, die den Rollstuhl schieben, was bei dem unebenen Grottenboden schwer ist, dann ist dies möglich.